Business Treff: Smarte Lösungen für Städte

Ein Spitzenthema der Wiener Wirtschaftsstrategie.

Termin-Kurzinfo

Datum | Uhrzeit

04.03.2021 | 09:00
04.03.2021 | 11:30

Strasse, Ort

Online Event

Veranstalter

Wirtschaftsagentur Wien

Die Stadt Wien hat sich in der Wirtschafts- und Innovationsstrategie WIEN 2030 das Ziel gesetzt, mit Wiener Unternehmen und Hochschulen gemeinsam technologische und gesellschaftliche Lösungen für urbane Lebensräume zu entwickeln. Wien soll der Wirtschaftsstandort sein, an dem Produkte und Dienstleistungen zur Anpassung an den Klimawandel entwickelt, umgesetzt und exportiert werden, mit denen weltweit die Lebensqualität in Städten verbessert werden kann.

Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung der Business Treff-Reihe zum Thema „Smarte Lösungen für Städte“ vom 3.12.2020 erfahren Sie im zweiten Teil noch mehr über Wiener Leitprojekte, die Klimaschutz und Klimawandelanpassung im Fokus haben, und erhalten außerdem spannende Einblicke in die Projekte der StartUp City Vienna.

Cluster Managerin Susanne Supper wird  Green Energy Lab und dessen Aktivitäten vorstellen.

Die Aufzeichnung des ersten Teils der Business Treff Reihe zum Thema „Smarte Lösungen für Städte“ vom 3.12.2020 können Sie hier nachsehen.

Programm

  • Begrüßung – Gerhard Hirczi, Geschäftsführer der Wirtschaftsagentur Wien
  • Smarte Lösungen für Städte – Eva Czernohorszky, Koordinatorin des Spitzenthemas Smarte Lösungen, Wirtschaftsagentur Wien
  • Leitprojekte für Wien
    • Gewerbehof Seestadt – Werner Weiss, Projektentwickler, Immobilienabteilung der Wirtschaftsagentur Wien
    • Begrünung von Fassaden und Dächern in der Stadt – Susanne Formanek, Geschäftsführung GRÜNSTATTGRAU
    • Green Energy Lab – Susanne Supper, Cluster Managerin Green Energy Lab
    • Klimaneutrales Wien – Johannes Naimer-Stach und Luise Fischer, EIT Climate-KIC Österreich und Sarah Haas, Energieplanung der Stadt Wien (MA 20)
  • PAUSE
    • Smart City Summit im Rahmen der ViennaUp ’21 – Lena Reiser, Wirtschaftsagentur Wien
    • Förderwettbewerb F&E Lebensmittel – Jonas Ramoni, Förderabteilung der Wirtschaftsagentur Wien
  • Ausblick – Eva Czernohorszky, Koordinatorin des Spitzenthemas Smarte Lösungen, Wirtschaftsagentur Wien
  • Ende ca. 11:30

 

Hier anmelden.