Innovator Circle Event: Gemeinsam die EU-Förderlandschaft erschließen

Im ersten Innovator Circle Event des Jahres 2021 wollen wir unser Netzwerk auf die neue EU-Förderperiode einstimmen und gemeinsam Wege zu ihrer Erschließung ausloten.

Termin-Kurzinfo

Datum | Uhrzeit

25.02.2021 | 14:00
25.02.2021 | 15:30

Strasse, Ort

Online Event

Veranstalter

Green Energy Lab in Kooperation mit BDO Consulting GmbH

Zum Anmeldeformular

Dieses Jahr startet die neue EU-Förderperiode mit Horizon Europe und weiteren Instrumenten zur Unterstützung des gesamten Forschungs- und Innovationskreislaufs.

Mit besonderem Fokus auf die Einbindung von Bürgerinnen und Bürger und die deutliche Kommunikation des positiven Effekts von Forschung und Innovation sind fünf Missionen definiert, von denen zwei besondere Relevanz für das Green Energy Lab haben:

  • Accelerating The Transition To A Climate Prepared And Resilient Europe
  • 100 Climate-Neutral Cities by 2030 – by and for the citizens.

Als größtes Innovationslabor Österreichs für kundenzentrierte, nachhaltige Energielösungen wollen wir gemeinsam mit unserem Innovator Circle einen erheblichen Beitrag zur Erreichung dieser Ziele auf EU-Ebene leisten. Hierzu möchten wir gemeinsam von den Fördermöglichkeiten profitieren und zukünftig auch die breit-gefächerten Vorteile des EU-Innovationsökosystems erschließen, das über Horizon Europe hinaus geht.

Als Kick-off der neuen EU-Förderperiode veranstalten wir mit der BDO Consulting GmbH aus diesem Grund am 25. Februar 2021, von 14:00 bis 15:30 Uhr, das erste Innovator Circle-Event des neuen Jahres.

Im ersten Teil des Innovator Circle-Events holen wir ExpertInnen der BDO Consulting GmbH in Sachen Förderberatung ins Boot: In spannenden Impulsvorträgen wird ein gesamtheitlicher Blick auf die europäische Förderlandschaft gewährt und auch die über die monetären Förderungen hinausgehenden Vorteile von EU-Netzwerken beleuchtet.

In einem zweiten Teil legen wir besonderen Wert auf Interaktion und werden gemeinsam mit den FachexpertInnen in fokussierten Breakout-Rooms auf Ihre Fragen eingehen. Hier soll vor allem die Relevanz der EU-Innovationsinstrumente und -netzwerke ausgemacht werden. Im Zentrum steht die Frage, welchen Mehrwert das EU-Innovationsökosystem für Sie als Innovator Circle-Mitglied haben kann und wie man am besten von den identifizierten Vorteilen profitiert.

Wir freuen uns auf Sie und darauf, gemeinsam im Green Energy Lab, die neue EU-Förderlandschaft zu erschließen!

Dies ist ein exklusives Innovator Circle-Event. Falls Sie noch kein Mitglied sind, haben Sie hier die Gelegenheit, sich anzumelden.