Insight Talk: Mit welchem Stromnetz in die Energiezukunft?

Im bekannten Insight-Talk-Format zeigen wir, wie das Stromnetz von morgen zukunftsfit gemacht wird.

Termin-Kurzinfo

Datum | Uhrzeit

06.10.2021 | 14:00
06.10.2021 | 15:30

Strasse, Ort

Online Event

Veranstalter

Green Energy Lab

Kontakt

François Laurent

T:  +43 676 471 69 73

E:  francois.laurent@greenenergylab.at

Zum Anmeldeformular

Die Zukunft steht unter Strom. In den nächsten Jahren und Jahrzehnten wird unser aller Alltag zunehmend elektrifiziert: Von unseren Autos über die Art wie wir heizen und kühlen bis hin zum selbst produzierten Strom aus zunehmend dezentralen PV-Anlagen.

Die Herausforderungen, die diese Entwicklung mit sich bringt, sind längst bekannt: Spitzen in der Erzeugung und im Verbrauch volatilen Stroms erschweren die Netzbetriebsführung, vor allem im Nieder- und Mittelspannungsnetz  können im schlimmsten Szenario zum Blackout eintreten. In der Theorie bietet die Digitalisierung des Netzes hin zu einem „Smart Grid“ die Lösung. Künstliche Intelligenz, Deep Learning, Digital Twins, vollautomatisiertes Netzmonitoring können Bausteine eines solchen intelligenten Netzes sein.

Doch wie werden diese Technologien in die Praxis umgesetzt? Wie sieht hier die erfolgreiche Umsetzung der Digitalisierung der Mittel- und Niederspannungsnetze aus? Gemeinsam mit branchenübergreifenden ExpertInnen, nehmen wir diese Fragen beim Insight Talk am 6. Oktober 2021 genauer unter die Lupe.

Im ersten Teil des Insight-Talks holen wir ExpertInnen ins Boot, um aktuelle Herausforderungen, Potenziale und Best Practice Beispiele mit uns zu teilen. Hierzu erwarten Sie spannende Impulsvorträge, die diese Thematik aus vier verschiedenen Blickwinkeln betrachten.

In einem zweiten Teil legen wir besonderen Wert auf Interaktion und werden gemeinsam mit den Vortragenden in fokussierten Break-out-rooms auf Ihre Fragen und Anmerkungen eingehen.

Vorläufiges Programm:

13:50 – 14:00      Online Check-in

14:00 – 14:05      Begrüßung und thematische Einleitung

Francois Laurent | Green Energy Lab

14:05 – 14:45      TEIL 1 : Impulsvorträge zu vier relevanten Aspekten der neuen Stromnetze

Das Stromnetz heute und morgen

Wolfgang Gawlik | TU Wien

Der richtige Rahmen für ein intelligentes Stromnetz

Gregor Taljan | Energienetze Steiermark GmbH 

Das Stromnetz fit für die Zukunft machen

Alfred Einfalt | Siemens AG; Helfried Brunner | Austrian Institute of Technology (AIT)

Branchen- und länderübergreifende Demonstration von Lösungen für das intelligente Stromnetz und Digitale Zwillinge

Hans-Peter Schwefel | GridData GmbH

14:45 – 14:50      Pause

14:50 – 15:20      TEIL 2: Interaktive Break-out rooms zu den vorgestellten Aspekten

15:20 – 15:30      Zusammenfassung und Abschluss