8. Juli 2020

„BEST OF“ BEYOND

Das Green Energy Lab-Projekt Beyond in den Schlagzeilen vom "Energie Report". Mit einem Fokus auf die Sensibilisierung von VerbraucherInnen zu den Vorteilen von erneuerbarer Energie und der Herkunft ihres Stroms.

Beyond

Bei best connect Mitgliedern in ganz Österreich, in der Gemeinde Großschönau und mit den eFriends aus dem Weinviertel in Niederösterreich wird das Projekt BEYOND der Forschungsinitiative Green Energy Lab ab Herbst 2020 erstmals die Energiesysteme von gewerblichen Betrieben und bis zu 50 Haushalten in Form von Energiegemeinschaften vernetzen und optimieren. Im Zentrum steht eine Smart Grids Infrastruktur, die lokale und private Ökostromproduzenten und -konsumenten verbindet. Angesichts dieser Herausforderungen werden innovative Marktdesigns und netz- und systemdienliche Anwendungen für lokale und regionale Energiesysteme entwickelt.

Die Plattform ermöglicht den Produzenten als auch den Verbrauchern größte Flexibilität. Jeder Erzeuger kann seinen eigenen Preis festlegen. Dem Abnehmer wiederum ist es überlassen, von wem er seinen Strom bezieht. Dabei wird getestet, welche Art und Aufteilung der dezentralen Erzeugung und Speicherung von Ökostrom am effizientesten und nachhaltigsten ist. Ziel von BEYOND ist es, dass die Verbraucher von günstigem Ökostrom profitieren und gleichzeitig ein Bewusstsein für die Herkunft von Strom entwickelt wird. BEYOND ist Teil der ERA-NET Initiative. Mit dabei sind Partner aus Irland, Norwegen und Spanien.

Zu der aktuellen Ausgabe des Energie Reports.