Wien Spittelau High Temperature Heat Pump

THERMAFLEX DEMO PROJEKT: Nutzung der Wärme aus dem Rauchgas mittels Hochtemperatur-Wärmepumpe

Wien High Temperature Heat Pump Spittelau

In diesem Projekt ist geplant, die anfallende Abwärme aus der Rauchgaskondensation der Müllverbrennungsanlage in der Spittelau in Wien als Quelle für eine Wärmepumpe zu nutzen und unter Einbezug der Erkenntnisse aus dem Test verschiedener Betriebsstrategien, eine direkte Einspeisung ins primäre Fernwärmenetz der Stadt Wien zu ermöglichen. Die thermische Leistung der geplanten Wärmepumpe liegt bei mehr als 10 MW.

Projekteckdaten

Laufzeit

4 Jahre

Förderprogramm

Vorzeigeregion Energie

Projektart

Demonstrationsprojekt

Projektbudget

€ 18 Mio